Nutzungsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

1.1 Die Grizzly GmbH (Grizzly) erbringt ihre Leistungen ausschließlich gemäß den nach­ folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Registrierung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden/Benutzers erkennt die Grizzly GmbH nicht an, ihnen wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

1.2 Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind gültig für alle von Grizzly zur Verfügung gestellten Web Services sowie für alle auf diesen Web Services basierenden Anwendungen (Software) wie zum Beispiel

• SocialMediaTabs
• QR-Code-Api
• etc.

Die Web Services sind über verschiedene Domains erreichbar. Sollte der Zugriff über eine andere Domain oder Mittels einer anderen IP-Adresse erfolgen, gelten die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen im gleichen Umfang.

1.3 Sofern keine Zusatzvereinbarung zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen getroffen wurde, kommt spätestens mit der erstmaligen Nutzung der Web Services bzw. deren Einbau in die Webseite des Kunden/Benutzers ein Vertrag zwischen dem Kunden/Benutzer und Grizzly zustande, dem die in diesem Dokument beschriebenen Bedingungen zugrunde liegen. Bei Online-Registrierung oder dem Online-Erwerb von Transaktionen akzeptiert der Kunde diese Vereinbarung durch Eingabe seiner Email-Adresse in ein Online-Formular.

§ 2 Haftungsbeschränkung

2.1 Wir raten von der Nutzung des Service ab, wo das Nicht-Erreichen unserer Web-Services mit dem Risiko eines finanziellen, materiellen oder sonstigen Schadens verbunden ist. Entsprechend dürfen Sie das Service nur nutzen, wenn Sie akzeptieren, dass derartige Risiken (insbesondere auch Schäden aller Art, die durch die Nutzung unserer Services eventuell entstehen) zu Ihren Lasten gehen.

2.2 Grizzly ist nicht verpflichtet, das Service ohne Unterbrechungen und fehlerfrei anzubieten. Der Kunde/Benutzer hat dafür Sorge zu tragen, dass ein Nichterreichen bzw. Fehler innerhalb der Softwarekomponenten, die durch Grizzly zur Verfügung gestellt werden, keine Auswirkungen auf die Funktionsfähigkeit jener Seiten hat, in der die Webservices von Grizzly eingebunden werden.

2.3 Soweit gesetzlich zulässig, schließen wir jegliche Haftung für die Nutzung unserer Services aus.

Im Besonderen:
  • Wir übernehmen keine Haftung für unautorisierte Nutzung oder Missbrauch des Service durch den Kunden/Benutzer oder Dritte.
  • Wir übernehmen keine Haftung für Verstöße gegen den Datenschutz, die durch die Einbindung von Dittanbieter-Softwarekomponenten (Like Buttons etc.) in verschiedenen Ländern entstehen können. Der Kunde/Benutzer hat sich vor dem Einbau unserer Web-Services darüber genau zu informieren und gegebenenfalls von der Nutzung Abstand zu halten.
  • Wir übernehmen keine Haftung gegenüber den Kudnen/Benutzer oder deren Seitenbesuchern für nicht vorhersehbaren Verlust, für Verlust von erwarteten Geschäften, Erlösen, Gewinnen oder Ersparnissen, verschwendete Ausgaben, finanziellen Verlust oder den Verlust oder die Beschädigung von Daten.
  • Höhere Gewalt – Falls wir unsere Zusicherungen in diesem Vertrag aus von uns nicht zu vertretenden Gründen, einschließlich Blitzeinschlag, Flut oder außergewöhnlich schlechte Wetterverhältnisse, Feuer oder Explosion, zivile Unruhen, Krieg oder militärische Operationen, nationale oder lokale Notstände, Handlungen durch Regierungen oder zuständige Behören sowie Arbeitskämpfe jeder Art (einschließlich Auseinandersetzungen, an denen unsere Mitarbeiter beteiligt sind), nicht erfüllen können, übernehmen wir dafür keine Haftung. Wenn ein solches Ereignis mehr als drei Monate andauert, können wir diesen Vertrag durch Kündigung beenden.
  • Wir übernehmen keine Haftung, ob vertraglich, aus unerlaubter Handlung (einschließlich Haftung für Fahrlässigkeit) oder anderweitig, für die Handlungen oder Unterlassungen anderer Anbieter von Software-Komponenten, die bei unseren Web-Services genutzt werden bzw. von dem Kunden/Benutzer auf seinen Seiten eingebunden wurden oder für Fehler oder Ausfall von deren Softwarekomponenten und Geräten.

2.4 Jeder Teil dieses Vertrages, der unsere Haftung ausschließt oder begrenzt, wirkt getrennt. Sollte ein Teil ungültig oder unwirksam ist, bleiben die anderen Teile davon unberührt.

§ 3 Schlussbestimmungen

3.1 Aufgrund der internationalen Beschaffenheit des Internet erklärt sich der Kunde/Benutzer damit einverstanden, alle lokalen Gesetze zu Online-Verhaltensvorschriften und zugelassenen Inhalten einzuhalten. Insbesondere erklärt sich der Kunde/Benutzer damit einverstanden, alle gültigen Gesetze bezüglich der Übertragung technischer Daten aus Österreich und der Europäischen Union (EU) oder aus dem Land, in dem er/sie wohnt, zu respektieren. Des weiteren kann Grizzly Inhalte und Dienste gelegentlich oder dauerhaft aus welchem Grund auch immer und ohne Vorankündigung abändern oder einstellen. Grizzly ist berechtigt, die Dienste mit oder ohne Vorankündigung einzustellen, ohne gegenüber dem Benutzer, jeglichem weiteren Benutzer oder Dritten zu haften. Grizzly behält sich das Recht vor, diese AGB von Zeit zu Zeit ohne Vorankündigung zu ändern.

3.2 Die Vertragssprache ist Deutsch.

3.3 Der Vertrag enthält sämtliche Vereinbarungen der Parteien.

3.4 Nebenabreden bestehen nicht. Alle Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Das gilt auch für die Aufhebung dieser Klausel.

3.5 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine Ersatzregelung, die dem mit der unwirksamen Bestimmung angestrebten Zweck möglichst nahe kommt.

3.6 Für die vertraglichen Beziehungen der Vertragspartner zueinander gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

3.7 Gerichtsstand ist, sofern der Kunde Kaufmann ist, für alle Streitigkeiten aus oder in Verbindung mit diesem Vertrag Graz/Österreich.

SocialMediaTabs.com in the Open Directory